Aktuelles

Beitrag von Rechtsanwältin Simone Rapp im Asylmagazin 8-9/2019

Im Asylmagazin 8-9/2019 ist ein Beitrag von Rechtsanwältin Simone Rapp mit dem Titel "Kein Flüchtlingsschutz bei Entziehung vom eritreischen Nationaldienst?" veröffentlicht worden. Es handelt sich dabei um eine kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung betreffend die Asylanträge eritreischer Asylsuchender. Das Asylmagazin ist eine Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht, herausgegeben vom Informationsverbund Asyl und Migration e.V., www.asyl.net).

 

Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins zum sogenannten Geordnete-Rückkehr-Gesetz

Der Deutsche Anwaltverein kritisiert das sog. Geordnete-Rückkehr-Gesetz scharf, welches im August in Kraft getreten ist. Unter diesem Link ist die Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins abrufbar, an welcher wir als Mitglieder des Ausschuss Migrationsrecht des Anwaltvereins mitgewirkt haben.