Rechtsgebiete

Aufenthaltsrecht

Wir beraten und vertreten Sie gerne in allen Fragen rund um Ihren Aufenthalt in Deutschland. Egal, ob Sie sich aus familiären oder geschäftlichen Gründen in der BRD aufhalten (möchten) oder ob Sie ein Studium, einen Sprachkurs oder einen Freiwilligendienst in Deutschland beabsichtigen - wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Erlangung eines Visums, einer Aufenthaltserlaubnis, einer Niederlassungserlaubnis oder einer Duldung ist oft mit einigen Hürden verbunden. Hier werden wir gerne für Sie tätig und unterstützen Sie gegenüber den zuständigen Behörden. Auch wenn Sie Fragen zu Einbürgerung und Staatsangehörigkeit haben, sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Ebenso helfen wir Ihnen gerne weiter, wenn Sie eine Arbeitserlaubnis benötigen.

Asylrecht

Auch wenn Sie aus Ihrem Heimatland vor Krieg oder anderen Gefahren fliehen mussten, beraten und vertreten wir Sie gerne hinsichtlich ihres Asylverfahrens bzw. humanitären Aufenthalts in Deutschland. Häufig ist es sinnvoll, frühzeitig anwaltlichen Rat und Beistand einzuholen. Denn die Weichen für den Ausgang eines Verfahrens werden oft bereits in den ersten Wochen oder Monaten gestellt. Wir vertreten Sie gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und im gerichtlichen Verfahren. Dabei legen wir Wert darauf, Ihr Anliegen umfassend im Blick zu haben um so den für Sie besten Weg zu finden. Wir sind uns der hohen psychischen Belastungen bewusst, die ein oft langwieriges Verfahren mit sich bringt. Hierbei wollen wir Sie unterstützen und Sie auf Ihrem Weg begleiten.

Weitere Gebiete

Wir sind auch Ihr richtiger Ansprechpartner bei angrenzenden Rechtsfragen, die das Sozialrecht betreffen; etwa wenn Sie Probleme mit dem Jobcenter haben oder der Ansicht sind, dass Ihre Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz falsch berechnet sind. Ein besonderes Anliegen ist es uns, Sie bei Ihrem Recht auf angemessene Gesundheitsversorgung zu unterstützen.

Im Bereich des Strafrechts werden wir gerne für Sie tätig, wenn gegen Sie ein Verfahren im Zusammenhang mit einer unerlaubten Einreise oder mit einem unerlaubten Aufenthalt eingeleitet wurde.